Impressum

Impressum

Medieninhaber und verantwortlich für den Inhalt
Karateverein Kirchdorf
Obmann: Franz Katzlberger
Oberer Wienerweg 29, 4563 Micheldorf

Design und technische Umsetzung
© Alexandra Niedereder

Vereinsdaten
Vereinsnummer / ZVR-Zahl: 205 46 27 41

Rechtliche Hinweise
© 2009 Karateverein Kirchdorf. Alle Rechte, insbesondere das der Vervielfältigung auf elektronischem Wege, vorbehalten. Die Rechte der Fotos liegen zur Gänze beim Verein selbst. Vervielfältigungen sind nur nach ausdrücklicher Genehmigung gestattet. Wenn nicht anders angegeben, sind Dokumente, Texte, Fotos und zur Verfügung gestellte Formulare auf dieser Website Eigentum des Herausgebers.

Datenschutzerklärung
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Der Anbieter garantiert für sämtliche nicht öffentlich an ihn übermittelten Daten, diese ausschließlich für die angegebenen Zwecke zu verwenden und ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers weder in Teilen noch vollständig an Dritte weiter zu geben.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails (UBE/UCE) behält sich der Herausgeber ausdrücklich vor.

Haftungsausschluß
Der Herausgeber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Herausgebers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.