Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Zur Mitgliedschaft im Verein:

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb des Vereins bzw. für verbandsinterne Zwecke (Landesverband und ÖKB) einverstanden.

Ich nehme zur Kenntnis, dass für die Ausübung des Karatesports eine gesunde körperliche Konstitution voraussetzung ist und bestätige, dass ich diese durch eine jährliche ärztliche Untersuchung bestätigen lasse und dem Verein vorlege. Der Karateverein Kirchdorf und deren Trainer übernehmen keinerlei Haftung für Verletzungen oder Gesundheitsschäden die aus dem Training oder etwaigen Wettkämpfen hervorgehen. Ich anerkenne dieses Risiko und verzichte hiermit auf etwaige Ansprüche gegen den Verein, Trainer und sonstige Beteiligte. Ausgenommen sind solche Ansprüche, für die dem Grunde und der Höhe nach eine Deckung durch die Vereins-Versicherung besteht.

Der Karateverein Kirchdorf kann zu den festgelegten Trainingszeiten von mir benützt werden. Wird ein Unterricht teilweise oder ganz von mir versäumt, so entbindet mich das nicht von der Zahlungspflicht gegenüber dem Karateverein. Änderungen der Trainingszeiten bleiben dem Karateverein vorbehalten, werden mir aber im Rahmen des Trainings oder mittels schriftlicher Mitteilung bekannt gegeben.

Der Mitgliedsbeitrag ist ab Beitritt zum Verein fällig und wird mir mittels Einzugsermächtigung von meinem Konto monatlich abgebucht. Im Falle eines Zahlungsverzuges von 8 Wochen wird die Mitgliedschaft unverzüglich vom Verein gekündigt und eine Penalstrafe von Euro 50,- ist für den Wiedereintritt zu entrichten.

Für materielle Schäden im Zusammenhang der Einrichtung oder dem gebotenen Training, sowie für abhanden gekommene Gegenstände, Wertsachen oder Kleidungsstücke wird nicht gehaftet. Vom mir vorsätzlich oder fahrlässig verursachte Schäden habe ich selber zu ersetzten.

Fotos/Videos, die von mir bei Meisterschaften, Trainings, etc. gemacht wurden, dürfen für die Werbung (Homepage, Plakate, Folder, usw.) auch nach Beendigung der Mitgliedschaft verwendet werden.

Grob ungebührliches oder unsittliches Verhalten wird im Karateclub nicht gedultet und führt zu meinem sofortigen Austritt, wobei in diesem Fall der bezahlte Mitgliedsbeitrag zur Gänze verfällt.

Ein Austritt vom Verein kann jeweils 4 Wochen vor Ablauf der Beitragspflicht ohne Angaben von Gründen schriftlich erfolgen.